Montag, 5. Dezember 2011

05.12.2011 - Weihnachtlich geschmückt!

Hallöchen!

Nachdem wir einen besinnlichen zweiten Advent mit Besuch des Adventsmarktes hinter uns haben, wurde es Zeit, auch meinen Blog etwas weihnachtlich zu schmücken! :-)

Ich hoffe, es gefällt euch!

Donnerstag, 1. Dezember 2011

01.12.2011 - Klassische Weihnachtsfarben :-)

Hallo, ihr da draußen! :-)

In den letzten Tagen sind mir drei völlig verschiedene und doch ähnliche Karten vom Basteltisch gehüpft - sind sie doch alle klassisch rot/grün und teils "vergoldet"... :-)




Und - habt ihr einen Favoriten? :-)

Montag, 23. Mai 2011

23.05.2011 - Swap-Karte in himbeerrot/rosa/weiß

Hallöchen!

Am vergangenen Donnerstag war ich auf einer großen Stampin'Up!-Veranstaltung in Bremen. Und da es Usus ist, ein Tauschobjekt zu fertigen, damit man mit den anderen Demonstratorinnen tauschen kann, entwarf ich diese Karte hier:


Der Kartenrohling ist aus Farbkarton himbeerrot. Darauf ist eine Karteikarte, auf die ich mit dem kleinen Stempelrad "Sweet Swirls" mit Hilfe des Stampin' Around Lineals eine Zierlinie ebenfalls in himbeerrot gestempelt habe.

Die Blume hab ich mit der tollen neuen Stanze "BigZ Flower Daisies #2" aus dem Minikatalog gestanzt. Einmal groß, mittel und klein aus Farbkarton rosé. Über die kleine Blume bin ich für besseren Kontrast ein paar Mal mit dem Stempelrad "Sweet Swirls" in himbeerrot rübergerollt. Für die andere große Blume habe ich das Medaillon mit Versamark auf Karteikarte gestempelt und bin dann mit dem Brayer, den ich auf dem himbeerroten Stempelkissen gut anfeuchtete, mehrfach drübergerollt. Damit ich die Blume mittig aus dem Medaillon-Motiv ausstanzen kann, habe ich mit einer Stecknadel die Mitte markiert und so im Schaumstoff auf der Stanze kurzfristig fixiert, bevor ich die zweite Acrylplatte der BigShot auflegte.

Nach dem Zusammenkleben der Blütenblätter mit Schaumpads klebte ich mit Schmucksteinkleber noch einen Glitzerstein in die Mitte.

Hier sieht man ein bißchen, wie plastisch die Blume wirkt:


Insgesamt habe ich 20 Stück zum Tauschen gefertigt:


Freitag, 25. Februar 2011

25.02.2011 - Kennt ihr schon den Mac-Onion? :-)

Nein? Na, dann wird's ja Zeit! ;-)

Guten Morgen, ihr Lieben!

Bei McDonald's kann man zur Zeit seinen eigenen Burger entwerfen und nicht nur in einer Galerie ausstellen, sondern auch Werbung dafür machen.

Ich hab gestern den würzigen Mac-Onion erstellt und kann mir seinen Geschmack so richtig auf der Zunge vorstellen. Zu zwei Scheiben Rinderhack kommen Bacon, zwei Scheiben Cheddarkäse, Röstzwiebeln und karamelisierte Zwiebeln. Den besonderen Pfiff gibt dann noch die leckere Barbecue-Sauce. Na, läuft euch das Wasser im Mund zusammen? Dann klickt doch einfach auf das Bild, schaut euch die Werbung für meinen Burger an und wenn er euch gefällt, stimmt für mich ab. Mit etwas Glück könnt ihr den Mac-Onion schon bald in jeder McDonald's-Filiale probieren! :-)

Mac -Onion


Hier geht's zum Video: KLICK!


Montag, 21. Februar 2011

21.02.2011 - Neuer Stempel, neue Marker!

Hallöchen!

Diese Karte hab ich zwar schon vor drei Wochen gebastelt, aber ich möchte sie euch trotzdem zeigen! :-)

Hier hab ich zum ersten Mal meinen Aspire-Stempel eingesetzt und gleich auch erstmalig meine Stampin'-Write-Marker benutzt. Genial, wie man damit einen Stempel partiell einfärben kann! Die Blüten sind zweifarbig; dafür hab ich erst rosa aufgetragen und dann mit rot Akzente gesetzt.


Gedacht ist die Karte als Konfirmationseinladungskarte, aber dieses Motiv ist ja so wunderbar vielseitig, dass man sie auch als Glückwunschkarte oder für "Einfach-so-zwischendurch" verwenden kann... :-)

Die Form hab ich der Karte mit einer Stanzschablone in meiner BigShot gegeben und war sehr erfreut, dass sogar der doppelt gelegte Kartenrohling einwandfrei gestanzt wurde! :-)